• abschlussarbeiten-mit-der-passenden-buchbindung-optimal-praesentieren

    Abschlussarbeiten mit der passenden Buchbindung optimal präsentieren

    Die Erstellung von Dissertationen, Diplomarbeiten, Bachelor- und Magisterarbeiten erfordert Know-how, Mühe und Zeit. Wissenschaftliche Abschlussarbeiten sind der Beweis für fachliche Qualifikation und das Aushängeschild bei Bewerbungen. Deshalb sollte jede Masterarbeit und jede Dissertation auch...

    weiterlesen
  • buecher-richtig-einbinden-how-to

    Bücher richtig einbinden - how to

    Der Schulbesuch kann den Kindern mit dem richtigen Zubehör richtig Spaß machen. Der Unterrichtsbedarf wird zu Anfang des Schuljahres von der Schule mitgeteilt. Hochwertiges Schulzubehör kommt dabei seit vielen Jahrzehnten nicht aus der Mode. Eltern und Schüler sollten zudem auch auf die...

    weiterlesen
  • thomas-bernhard-holzfaellen

    Thomas Bernhard Holzfällen

    Der Roman "Holzfällen" von Thomas Bernhard erschien im Jahr 1984 und ist in der Ich-Perspektive verfasst. Die Geschichte handelt von der Abendgesellschaft Wiens, welche von Bernhard in monologischer Art und Weise kommentiert wird. Das Ehepaar Auersberger veranstaltet gemeinsam ein Abendessen für...

    weiterlesen
  • max-frisch-montauk

    Max Frisch - Montauk

    Der Schriftsteller Max Frisch ist ein aus der Schweiz stammender Autor, der im Jahr 1975 das berühmte Werk "Montauk" verfasste. Frisch ist dafür bekannt und berühmt, sich selbst in seinen Figuren widerzuspiegeln und diese autobiografisch zu prägen. Trotzdem sind seine Erzählungen alle fiktiv,...

    weiterlesen
  • guenter-grass-die-blechtrommel

    Günter Grass - Die Blechtrommel

    Der heute 84-jährige Günter Grass ist ein beliebter Schriftsteller, Maler, Bildhauer und Grafiker. Er zählt zu den wichtigsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart und erhielt 1999 den Nobelpreis der Literatur. Mit seinem Roman "Die Blechtrommel" wurde Grass quasi über Nacht berühmt. In...

    weiterlesen
  • wolfgang-koeppen-tauben-im-gras

    Wolfgang Koeppen - Tauben im Gras

    Wolfgang Koeppen erfasste die "Trilogie des Scheiterns", wobei das Werk "Tauben im Gras" der erste Roman daraus ist. Das Buch erschien im Jahr 1951 und fasst 105 Sequenzen in Form von Erzählungen zusammen, bei denen es zunächst den Anschein hat, als ob sie nichts miteinander zu tun hätten. Diese...

    weiterlesen
  • anna-seghers-das-siebte-kreuz

    Anna Seghers - Das siebte Kreuz

    Das Werk "Das siebte Kreuz" ist als Roman verfasst und stammt von der Autorin Anna Seghers. Die Geschichte handelt von Flüchtlingen, die sich aus der Haft aus einem KZ befreien. Sie spielt während der Diktatur der Nazis in Deutschland. Anna Seghers begann im Jahr 1938 mit ihrem heute...

    weiterlesen
  • joseph-roth-radetzkymarsch

    Joseph Roth - Radetzkymarsch

    Mit seinem Buch "Radetzkymarsch" beschreibt Joseph Roth in der Form einer Geschichte über drei Generationen wie die österreichisch-ungarische Monarchie zerfiel. Der Titel wurde in Bezug auf den Radetzkymarsch gewählt, seinem Marsch, den Johann Strauß (der Vater) im Jahre 1848 komponierte. Der...

    weiterlesen
  • alfred-doeblin-berlin-alexanderplatz

    Alfred Döblin - Berlin Alexanderplatz

    Alfred Döblin, 1878 in Stettin geboren und 1957 in Emmendingen beerdigt, war ein beliebter deutscher Arzt und gesellschaftskritischer Schriftsteller. Sein Buch "Berlin Alexanderplatz" erzählt die Geschichte der lebendigen Stadt in den 20er Jahren. Der Hauptcharakter, Franz Biberkopf, erschlägt...

    weiterlesen
  • hermann-hesse-unterm-rad

    Hermann Hesse - Unterm Rad

    Hermann Karl Hesse war ein Dichter und Freizeitmaler, der im Jahre 1946 mit dem Nobelpreis der Literatur ausgezeichnet wurde. Außerdem wurde ihm im Jahre 1954 der Orden "Pour le Mérite" für Wissenschaft und Künste verliehen. In seinem Roman "Unterm Rad" verarbeitet Hesse Erfahrungen, die sein...

    weiterlesen